Wienführungen mit Sandra Blum: Juni – inkl. neue Tour!

Liebe Wienfreunde!

Ich freue mich sehr, dass ich den Einen und die Andere schon wieder auf Touren durch Wien begrüßen durfte, vor allem bei Kaiserwetter. Im Juni möchte ich nochmals einige Touren anbieten (siehe unten), vor allem habe ich auch eine ganz neue Tour zusammengestellt: Wien: Skandale, Anekdoten & Affären.

Ab Juli werde ich aufgrund eines erfreulichen Ereignisses bis Ende des Jahres eine Pause einlegen – nächstes Jahr dann wieder motiviert durchstarten.

Ich warte auf Euch bei einem meiner Termine und freue mich, wenn auch Freunde oder Bekannte dabei sind – das Wetter lockt ja wirklich nach draußen. Also seien Sie unbedingt jetzt dabei!

Bis bald also – wir sehen uns zu einem Spaziergang!

Liebe Grüße

Eure Sandra

By Something even better – Own work, CC BY-SA 3.0 at, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=26426233 – Danke für das Foto!

Neue Tour! Wien: Skandale, Anekdoten & Affären

Sie wollen mal wieder so richtig lachen, schmunzeln und sich wundern? Auf diesem Spaziergang durch das Alte Wien begegnen wir schrulligen Charakteren, exzentrischen Persönlichkeiten und eigenwilligen Typen. Wiens Geschichte ist gepflastert mit Skandalen, Kuriositäten und Affären. Lassen Sie sich in ein Wien entführen, das man erst auf den zweiten Blick entdeckt – jenseits der üblichen Geschichten. Auf dieser Tour werden Sie staunen.

Samstag, 18. Juni 14:30 Uhr

Treffpunkt: Helmut-Zilk-Platz beim Denkmal

Kosten: 23 Euro/ Person, ANMELDUNG ERFORDERLICH bis spätestens 16. Juni per Mail an sandra@tourguideaustria.com

Schönbrunner Schlossgärten

Die Gärten von Schönbrunn

1996 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen, stellen das Schloss und der Park von Schönbrunn ein einzigartiges Monument imperialer Machtentfaltung der Habsburger dar. Während unseres Spaziergangs auf den Alleen entlang von Kammergärten, Bosketten und Boulingrins hören Sie von der Kulturgeschichte dieses kaiserlichen Gartens, der Programmatik der üppigen Statuenausstattung aber auch vom Leben der Habsburger in ihrer Sommerresidenz. Bitte beachten Sie, dass gutes Schuhwerk ratsam ist. Ideal als Ergänzung vor oder nach dem Besuch des Schlosses!

Freitag, 24. Juni 11:00 Uhr

Treffpunkt: 13., Schönbrunner Straße 309, beim Meidlinger Tor (!)

Kosten: 20 Euro/ Person, 3-24 Teilnehmer, Anmeldung erwünscht, in Zusammenarbeit mit dem Verein der Wiener Spaziergänge

Alles blüht am Friedhof Hietzing

Ein nobler Ort der Stille, Der Friedhof Hietzing

Am Friedhof Hietzing gedenken wir unter anderem großer Persönlichkeiten aus der Kunst, etwa Gustav Klimt, der Literatur, etwa Franz Grillparzer oder der Architektur, etwa Otto Wagner.

Spazieren Sie mit mir durch diesen Ort der Stille und begegnen Sie Charakteren der Wiener Geschichte bis in die Zeit der Monarchie.

Dienstag, 7., 14., 21. Juni jeweils 16:30 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang des Friedhofs Hietzing Tor 1

Kosten: 20 Euro pro Person, 3 – 24 Teilnehmer, Anmeldung erwünscht, in Zusammenarbeit mit dem Verein Wiener Spaziergänge

https://www.tourguideaustria.com/touren/#margareten
Im Grätzl Margareten

Im Grätzl: Süße Ver-Führung in Margareten

Wien bietet auch abseits der Innenstadt faszinierende Grätzl (= Bezirksteile). Margareten ist noch ein Geheimtipp und ideal für Naschkatzen. Lassen Sie sich von den süßen Seiten Margaretens abseits der Touristenströme verführen.

Margareten ist der 5. Wiener Gemeindebezirk und war ehemals eine Vorstadt Wiens mit stark ländlichem Charakter. Berühmte Persönlichkeiten wie Falco begegnen uns hier sowie Orte, die sich seit Jahrzehnten nicht verändert haben. Kulinarisch hat der Bezirk einiges zu bieten und damit meine ich nicht nur die süßen Verführungen. Das ist Wien für Fortgeschrittene!

Mittwoch, 15. & 22. Juni jeweils 10:00 Uhr ANMELDUNG ERFORDERLICH!, in Zusammenarbeit mit dem Verein der Wiener Spaziergänge

Treffpunkt: Margaretenplatz beim Brunnen, 1050 Wien

Kosten: 20 Euro pro Person + 3 Euro für süße Kostproben, 3-24 Teilnehmer

Die Wiener Stadt der Toten

Der Zentralfriedhof: Stadt der Toten

Donnerstag, 16. Juni 18:00 Uhr

Samstag, 18. Juni 11:00 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang des Zentralfriedhofs, Tor 2

Kosten: 20 Euro pro Person, 3 – 24 Teilnehmer, Anmeldung erwünscht, in Zusammenarbeit mit dem Verein der Wiener Spaziergänge

Stadt in der Stadt – Der Hofburgkomplex

Wien auf den ersten Blick

Freitag, 17. Juni 17:00 Uhr – Englisch: Vienna at 1st glance

Freitag, 24. Juni 14:00 Uhr

Treffpunkt: Albertinaplatz, 1010 Wien, vor der Touristeninformation

Kosten: 20 Euro pro Person, 3-24 Teilnehmer, Anmeldung erwünscht, in Zusammenarbeit mit dem Verein der Wiener Spaziergänge

Ich würde mich sehr freuen, Euch bei einem meiner geführten Spaziergänge begrüßen zu dürfen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on pinterest
Auf Pinterest teilen